Login in Ihre Domainverwaltung
Benutzer:
Passwort:
 
Login in Ihr Webmail

Anmelden

Login in Ihre Mailverwaltung
Login:
Passwort:
 
 
Zur Startseite

AGB

Zahlungen: 50% bei Auftragserteilung, die restlichen 50% nach Abnahme des Produktes. Diese sind auch dann fällig, wenn das Produkt von BeforeSunriseTM zum Betrieb fertig gestellt wurde, jedoch durch Kundenverschulden (durch fehlendes liefern von Materialien beispielsweise) nicht zum vorgesehenen Einsatz kommt. Bei Fertigstellung und Abnahme von Teilbereichen können diese in Rechnung gestellt werden.

14 Tage nach Auslieferung des Produktes gilt die Abnahme als erklärt, wenn der Auftraggeber keine Beanstandung wesentlicher Funktionsmängel gegenüber BeforeSunriseTM Internetagentur e.K. schriftlich und im einzelnen beschrieben formuliert.

Das Produkt gilt als Freigegeben, wenn der Kunde es zur Vervielfältigung, zum Online- oder Offlinebetrieb oder für eine andere Nutzung freigibt oder einsetzt.

Die Produktion bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der BeforeSunriseTM Internetagentur e.K.. Danach erwirbt der Kunde das Nutzungsrecht an der Produktion im Rahmen des erteilten Auftrages.

Bei Projektabbruch oder Stornierung werden die bis dahin entstandenen Aufwendungen in Rechnung gestellt, mindestens aber 50% des jeweiligen Auftragswertes. Zusatzleistungen werden nach Aufwand berechnet.

Zum Zwecke der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses erheben oder verwenden wir Wahrscheinlichkeitswerte, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen.

Evaluierung und Erwerb von Fremdsoftware werden nach Aufwand berechnet. Termine vor Ort zuzüglich Reisespesen. Kurierkosten nach Aufwand. Rechnungen sind nach Ausstellung fällig. Alle Werte zuzüglich Mehrwertsteuer.

Das auf der Rechnung ausgebrachte Zahlungsziel versteht sich als bei uns eingehend. Zum Zwecke der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses erheben oder verwenden wir Wahrscheinlichkeitswerte, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen.

Abhängig vom Projektvolumen gelten gesonderte Konditionen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist Hannover.


Webhosting

Webhostinggebühren werden immer 12 Monate im Voraus in Rechnung gestellt (bis einschließlich Dezember).

Eine Kündigung/Providerwechsel muss bis spätestens 15. Dezember (hier eingehend) schriftlich bei BeforeSunrise vorliegen, um eine Verlängerung um weitere 12 Monate zu vermeiden. Kündigungen die nach dem 15. Dezember eingehen, werden für das Folgejahr berücksichtigt.

Ein Umzug (Providerwechsel) kann jederzeit zugestimmt werden, geleistete Entgelte werden generell nicht rückerstattet.

Webhostinggebühren werden jeweils im Januar in Rechnung gestellt.

Bei einer zurückgegebenen Lastschrift trägt der Kunde die Bankbearbeitungsgebühr von 10 Euro. Bei Mahnungen wird eine Mahngebühr von 5 Euro in Rechnung gestellt. Bei Erstellung einer Lastschriftrechnung wird unmittelbar der SEPA-Auftrag an die Bank übermittelt. Dieser kann nicht storniert werden. Wird BeforeSunrise erst im Nachhinein über eine geänderte Bankverbindung informiert trägt der Kunde bei einer eventuellen Rücklastschrift ebenfalls die Bankgebühr von 10 Euro.

BeforeSunrise gewährleistet eine Erreichbarkeit seiner Server von 99% im Jahresmittel. Hiervon ausgenommen sind Zeiten, in denen der Server aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich von BeforeSunrise liegen (höhere Gewalt, Verschulden Dritter etc.) nicht zu erreichen ist.

BeforeSunrise kann den Zugang zu den Leistungen beschränken, sofern die Sicherheit des Netzbetriebes, die Aufrechterhaltung der Netzintegrität, insbesondere die Vermeidung schwerwiegender Störungen des Netzes, der Software oder gespeicherter Daten dies erfordern.


Telefonsupport

Telefonische Beratung und Supportarbeiten, außerhalb von getroffenen Vereinbarungen, werden pro angefangene 30 Minuten berechnet (44,63 Euro inkl. USt.).


Notruf

Allen Webhostingkunden bieten wir einen 24-Stunden-Support fr nur 14,28 Euro im Jahr. Fr diesen mssen Sie sich extra frei schalten lassen. Der Notruf ist außerhalb der Geschäftszeiten oder in den Betriebsferien geschaltet. Die Abrechnung erfolgt nach Aufwand ohne Berechnung eines Zuschlages.

Sind Sie kein Kunden von uns, knnen Sie ber unserer Website: https://website-notdienst.de Kontakt zu uns aufnehmen. Selbstverständlich helfen wir Ihnen auch hier gerne bei jedwedem Problem.



Domainreseller

Für Domainreseller gilt der hier downloadbare AGB Anhang

Mittwoch 16 Oktober 2019 - 23:57:56   gen: 0.00047ImpressumDatenschutzAGBKontakt© 2003 - 2019 BeforeSunriseTM
Internetagentur
Webhosting
Cloud Hosting
Joomla! Hosting
Domain Reseller
Shop Hosting
MS Hosting
TYPO3 Hosting
Gambio Hosting

Webdesign
Layouts
Print
Gestaltung
Visitenkarten
Marketing
Flyer
Plakate
Briefpapier
Briefkuverts
Newsletter

Server
Cluster-Systeme
Round-Robin
Loadbalancer
Managed Server
Virtuelle Server
Root Server
Game Server
IT-Sicherheit
Premium Mailsystem
IP-Bannliste
Bad Bot Trap
ALPHASCRAMBLE 2.0
Online Datensicherung
Cloudflare

SEO
SE-Anmeldedienst
Matomo
Statistik
Analyse
Social Media
Programmierung
PHP
CSS
CMS-Templates
HTML5
Jquery
Ajax
Javascript
MySQL
App Entwicklung
XML
Ruby on Rails
Java
Hannover/Frankfurt
Schnell
Zuverlässig
Kompetent
Erfahren
Flexibel
Freundlich
Fair

Betreuung
Persönlich
Webpflege
Beratung
Schulung
Konzeptentwicklung